SER Unternehmensgeschichte

Wenn wir uns heute zu den professionellen Unternehmen in den Bereichen Sanierung, Erdbau
und Rückbau zählen, liegt das an der permanenten Bereitschaft zur Weiterentwicklung und unserer
Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien, welche unsere Unternehmensgeschichte
maßgeblich mit geprägt haben.

  • 2020

    LONGFRONT – EIN KRAFTPAKET!
    Unser größter Neuzuwachs ist der Liebherr R 960 Abbruchbagger mit einem Einsatzgewicht von ca. 100 Tonnen und einer Arbeitshöhe bis 33 Meter. Eine Technikinnovation für schwere Anbauwerkzeuge. Dieser Kettenbagger  verträgt eine Schere mit brachialen 5 to Gewicht. Jetzt werden Aufträge noch komfortabler und schneller erledigt!

  • 2020

    INBETRIEBNAHME DES NEUEN STANDORTS – BENZSTRAßE 8
    Auf dem Gelände entsteht ein neuer Betriebshof für Bauschuttrecycling sowie Herstellung von RC-Produkten und Zuschlagstoffen für R-Beton. Dadurch werden unsere anderen Standorte entlastet und die Kapazität gleichzeitig erhöht

  • 2019

    DIGITALE TRANSFORMATION: FIT FÜR DEN DIGITALEN WANDEL
    Industrie 4.0 – wir starten durch!
    Zunächst mit dem digitalen Datenmanagementsystem, der digitalen Bauakte sowie unserer digitalen Wiegescheine.

  • 2019

    Inbetriebnahme der neuen, modernen Werkstatt in der Dieselstraße
    Mehr Platz für unsere modernen Fahrzeuge, Arbeitsgeräte und Betriebsanlagen. Durch Ausrüstung mit Schwerlastkran, Montagegruben, Ersatzteillager, modernen Büros sowie der IT-Infrastruktur haben wir die Voraussetzungen für einen optimalen Service geschaffen.

  • 2018

    E-MOBILITÄT / AZUBI-FLITZER
    Um die Mobilität unserer Auszubildenden umweltfreundlich zu gewährleisten, wird der AZUBI-FLITZER angeschafft (das Design dazu wurde von unseren Azubis erstellt).

  • 2018

    ABBRUCHKALKULATOR AUF UNSERER WEBSEITE
    Interessenten und Kunden können sich im Vorfeld einen Überblick ihres geplanten Abbruchs verschaffen und kalkulieren selbst – direkt auf unserer Webseite.

  • 2017

    AUSBAU MARKETING
    Um die Präsenz zu erhöhen wird die Unternehmensdarstellung grundlegend optimiert.
    Wir passen weiterhin unsere Produkte und Services unseren Kunden an; jetzt auch durch Webshop, Fotografie, Social media, etc.

  • 2017

    ENTWICKLUNG/ HERSTELLUNG BIOSPHÄRENSTEIN
    Neben dem varioStein, wird auf dem Gelände in der Lichtenbergerstraße, nun auch der BiosphärenStein produziert. Mit diesen Steinen schaffen wir Lebensräume, für verschiedenste Kleinlebewesen.

  • 2017

    WEITERENTWICKLUNG VARIOSYSTEM
    Nicht nur für den Einsatz im Gewerbe oder im eigenen Garten – unser VarioSystem ist ein Gestaltungselement moderner Architektursprache, insbesondere als Schall-/Sichtschutz oder als Schutzstein.

  • 2016

    VERANSTALTUNG DES 1. AUTOBALL-TURNIERS
    Das AutoBall-Turnier wird erstmals von SER ins Leben gerufen und gehört fortan auf der Theresienwiese fest zum
    Heilbronner Veranstaltungskalender.

  • 2015

    Voss Areal
    ERWEITERUNG DES BETRIEBS-
    GELÄNDES IN DER DIESELSTRAßE HEILBRONN

    Durch den Erwerb einer angrenzen- den Liegenschaft im Heilbronner Osthafen kann das Firmengelände erneut erweitert werden.

  • 2014

    placeholder-timeline
    HERSTELLUNG DER varioWand
    In der Lichtenbergerstraße startet die Produktion der „VarioWand“. Kunden erhalten Vario-Steine unterschiedlichster Ausführungen in Form und Design für den Bau variabler Wände beziehungsweise Trennwände.

  • 2014

    placeholder-timeline
    GRÜNDUNG DER GfM GESELLSCHAFT FÜR MINERALIK GMBH
    In der Lichtenbergerstraße wird zusammen mit unserem Kooperationspartner eine Gesellschaft zur Annahme und Verwertung von mineralischen Abfällen gegründet.

  • 2014

    placeholder-timeline
    ERRICHTUNG DER BETONTANKSTELLE
    Auf dem Firmengelände in der Lichtenbergerstraße können Kunden in verschiedenen Mengen die passende Betonsorte beziehen. Dieses Modell ist in Heilbronn und der näheren Umgebung einzigartig.

  • 2013

    placeholder-timeline
    PERMANENTE ERWEITERUNG
    Erweiterung um einen Lagerplatz von 28.000 m² in der Lichtenbergerstraße Heilbronn sowie die Vergrößerung der
    Büro- und Sozialräume in der Benzstraße.

  • 2012

    GRÜNDUNG DER RUZ MINERALIK GMBH
    GRÜNDUNG DER RUZ MINERALIK GMBH
    Der Containerdienst für nicht-mineralische Fraktionen wird von der RUZ GmbH abgespalten und die RUZ Mineralik GmbH wird gegründet. Dadurch entsteht die Konzentration auf mineralische Fraktionen.

  • 2008

    placeholder-timeline
    UMZUG DER WERKSTATT NACH HEILBRONN

    Die Werkstatt zieht in die Heilbronner Benzstraße um, wodurch eine erheblich bessere Reaktionszeit bei Reparaturen der hauseigenen Gerätschaften ermöglicht wird. Zudem kann SER von nun an auch als Fremdwerkstatt optimale Bedingungen bieten.

  • 2006

    placeholder-timeline
    UMZUG NACH HEILBRONN
    Im September erfolgt der Umzug des gesamten Betriebes mit Ausnahme der Werkstatt auf das Gelände am Heilbronner Osthafen. Die SER nutzt hier sowohl Lagerflächen als auch Büroräume.

  • 2005

    placeholder-timeline
    GRÜNDUNG DER RUZ RECYCLING UND UMSCHLAG-
    ZENTRUM GMBH

    Die RUZ Recycling und Umschlagzentrum GmbH spaltet sich von der SER ab und errichtet ein etwa 45.000 m² großes Betriebsgelände.

  • 1997

    placeholder-timeline
    UMZUG NACH BAD RAPPENAU
    Im Zuge der Firmenvergrößerung wird ein Grundstück in Bad Rappenau erworben und das gesamte Unternehmen dorthin verlagert.

  • 1995

    placeholder-timeline
    ERSTE GRÖßERE ABBRUCHBAUSTELLE IN BAD MERGENTHEIM
    Abbruch eines Radarturms der Bundeswehr.

  • 1995

    placeholder-timeline
    GRÜNDUNG DER SER SANIERUNG IM ERD- UND RÜCKBAU GMBH
    Die SER wird mit Sitz in Heilbronn gegründet. Ihre Leistungsbereiche umfassen Sanierungsarbeiten, Abbrucharbeiten und Erdarbeiten.

  • 1992

    Gründung
    GRÜNDUNG
    R & W

    Die R & W GbR aus welcher später
    die SER Sanierung im Erd- und
    Rückbau GmbH hervorgeht wird
    gegründet.