AUSFÜHRUNGSZEITRAUM
Mai 2006 bis Januar 2014

AUSGEFÜHRTE ARBEITEN
• Abbbruch des Wohngebäudes
• vorherige Schadstoffsanierung und Entkernun
• Aufbau von einem Bretterzaun
• Trennen der Abzubrechenden Gebäude zum Bestandsgebäude
• Anbringen von Schlagregenschutz und Dämmung an der Fassade des Bestandsgebäude
• Auffüllung Kellergrube mit Bauschutt für Rampe bzw. Standfläche für Bohrgerät

EINGESETZTE GERÄTE
• 1 Longfrontbagger
• 2 Case